Veranstaltung

„SO EIN GOLDENES LAND“ – Ausstellung und Hörinstallation

Interkulturelle Woche Logo
Fr, 14. bis So, 30. September 2018
13:00-17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


^
Beschreibung
Als „Goldenes Land“ wurde Deutschland vielen
Flüchtlingen angepriesen. Aber wie sehen es die
Menschen, die schon lange oder schon immer hier
leben? Wie sehen es Menschen, die freiwillig und
ehrenamtlich Flüchtlinge begleiten oder ihnen im
Kontext ihrer Arbeit begegnen? 
2016 hat für viele eine Neubewertung stattgefunden.
Ist unser Land so goldstrahlend, weil so viele unterschiedliche
Menschen hier Raum zum Leben finden
können und sollen? Oder ist unser Land so golden
und daher ein so wertvoller Schatz, den es vor
allem zu schützen gilt, der nicht geteilt werden sollte,
damit er nicht an Wert verliert?

Kunstprojekt I Karolin Bräg
In Zusammenarbeit mit Brunhilde Raiser, Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben

Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2018 - Landkreis Sigmaringen
^
Veranstaltungsort
Schloss Meßkirch
Kirchstraße 7
88605 Meßkirch
Stadtteil: Meßkirch (Ort)
^
Veranstalter
Ansprechpartner für diese Veranstaltung:
Stadt Meßkirch, Martina Eisele
Tel: 07575/206-64, E-Mail: martina.eisele@messkirch.de
Internet: www.messkirch.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken