Rahmenprogramm

Eine ge­lun­ge­ne Ab­wechs­lung für ei­nen ar­beits­rei­chen Tag


Als optimale Ergänzung zu Ihrer Veranstaltung im Schloss Meßkirch bieten Ihnen die Stadt Meßkirch und die nähere Umgebung eine Vielzahl an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten. Neben den Museen direkt im Haus, bieten sich auch eine Besichtigung der historischen Altstadt, der Mittelalterbaustelle Campus Galli oder dem nahe gelegenen Donautal. Hier nennen wir Ihnen einige Beispiele, wie Sie Ihren Tag abrunden können. Gerne stellen wir Ihnen aber auch Ihr ganz individuelles Rahmenprogramm zusammen.

​Füh­rung über die Klos­ter­stadt-Bau­stel­le Cam­pus Gal­li

  • Dauer: ca. 2 Stunden, Kosten: 11,00 Euro pro Person (ab 12 Personen)
  • Besuchen Sie mir Ihren Kollegen oder Mitarbeitern die Mittelalter-Baustelle Campus Galli. In einem Waldstück bei Meßkirch arbeitet ein Team von fleißigen Handwerkern und Ehrenamtlichen daran, eine Klosteranlage mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts aufzubauen. Ochsen ziehen Steinladungen zur Baustelle, Holzbalken werden mit Äxten behauen und aus der Schmiede ertönt der klingende Ton des Amboss im Takt – einen besseren Kontrast zur modernen Arbeitswelt könnte es nicht geben!
  • Für nähere Informationen gelangen Sie hier zur Internetseite von Campus Galli
 

Team - Füh­rung - Per­sön­lich­keit:

Klä­ren, Er­le­ben und Ler­nen durch Mit­tel­al­ter

  • Zusammen mit einem Coaching-Partner bietet Campus Galli verschiedene Programme speziell für Firmen zur Teambildung sowie zur Erweiterung von Führungs- und Selbsterfahrung.
  • Wagen Sie das Experiment Zivilisation: Statt aus Plastikflaschen Wasser aus dem Tonkrug trinken, statt über Handy und Internet direkt und persönlich kommunizieren, die Uhrzeit nach dem Sonnenstand einschätzen und dem Gong der Tabula als Einladung zum gemeinsamen Mittagessen folgen. Nachhaltigkeit schaffen und Sinn im Tun finden. Ob Sie Holz bearbeiten, Schmieden oder Steine behauen, Körbe flechten oder Seile drehen, ob Sie Weben und Fäden spinnen oder auf dem Acker helfen: Jede Tätigkeit ist sinnvoll, alles wird gebraucht und ist ein Beitrag zum großen Ganzen. Jeder Holznagel, den jemand schnitzt, wird später auch beim Bau verwendet. Besinnen Sie sich mit Ihrem Team aufs Wesentliche und entdecken Sie neu, worauf es eigentlich ankommt!
  • Für nähere Informationen gelangen Sie hier zur Internetseite der Firma Butz und Kollegen

Ku­li­na­ri­sche Stadt­füh­rung

  • Dauer: ca. 4 Stunden, Kosten: 49,00 Euro pro Person, inklusive Stadt- und Schlossführung, 4-Gänge-Menü und Tischgetränken, buchbar ab 15 Personen
  • Lassen Sie sich von unseren Gastronomen mit regionalen und saisonalen Spezialitäten verwöhnen! Nebenbei erfahren Sie bei einem Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt auf unterhaltsame Weise Interessantes über unser Städtchen.
  • Für nähere Informationen gelangen Sie hier zur Internetseite der Stadt Meßkirch

Kutsch­fahrt durchs Städt­le

  • Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden, Kutsche für maximal 12 Personen 160,00 Euro, Kutsche für maximal 24 Personen 250,00 Euro
  • Lassen Sie sich die Geschichte Meßkirchs bei einer gemütlichen Kutschfahrt durch verwinkelte Gässchen erzählen! Fahren Sie durch den Schlosspark wie einst die Fürsten und wandern Sie auf Heideggers Spuren auf dem „Feldweg“
  • Für nähere Informationen gelangen Sie hier zur Internetseite der Stadt Meßkirch

Stadt­füh­rung Meß­kirch

  • Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 30,00 Euro, bzw. 50,00 Euro ab 16 Personen
  • Die Führung kann individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt und nach Belieben ergänzt oder gekürzt werden. Außerdem bieten unsere Gästeführer eine Reihe von thematischen Stadtführungen an, die ebenfalls ganzjährig buchbar sind.
  • Für nähere Informationen gelangen Sie hier zur Internetseite der Stadt Meßkirch

Be­such der Mu­se­en im Schloss Meß­kirch

  • Dauer: ca. 1 bis 2 Stunden
  • Nach Absprache öffnen wir die Museen im Schloss Meßkirch auch außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten für Ihre Veranstaltungsteilnehmer. Die Kreisgalerie, das Martin-Heidegger-Museum oder das Oldtimermuseum können wahlweise mit oder ohne Führung besichtigt werden.
  • Für nähere Informationen gelangen Sie hier zur Rubrik Museen im Schloss

Alle aufgeführten Programmpunkte, ausgenommen die Firmenseminare auf Campus Galli, sind direkt über die Tourist-Information Meßkirch buchbar. 

Klosterstadtbaustelle Campus Galli
In einem Waldstück bei Meßkirch entsteht in einem einzigartigen Projekt eine Klosterstadt mit den Methoden aus dem 9. Jahrhundert!
Dauerausstellung Kreisgalerie Schloss Meßkirch
Direkt im Haus - und deshalb auch für eine kurze Pause zwischendurch geeignet - befinden sich die Kreisgalerie, das Martin-Heidegger-Museum und das Oldtimermuseum.
Rahmenprogramm Tagung