Veranstaltung

Workshop: Heidegger und die Frage nach der Politik

Skulptur Martin Heidegger
Sa, 16. Oktober 2021
14:00-18:00 Uhr

anhand seiner "Schwarzen Hefte"
^
Beschreibung

Diese Online-Veranstaltung ist eine Einführung in das philosophisch-politische Denken Heideggers anhand von seinen sogenannten »Schwarzen Heften«. Nach einem einleitenden Vortrag zum Thema werden ausgewählte Texte Heideggers gemeinsam gelesen und besprochen. Zentrale Fragen, die zur Diskussion gestellt werden, sind u.a.: Was war Heideggers Beziehung zum Nationalsozialismus? Wie deutete er die politische Lage am Ende der Weimar Republik? War er ein Antisemit?

Der Textauswahl wird den Teilnehmer nach Anmeldung als PDF zugeschickt.

^
Veranstaltungsort
Schloss Meßkirch
Kirchstraße 7
88605 Meßkirch
Stadtteil: Meßkirch (Ort)
^
Treffpunkt

online über Zoom

^
Kosten

10 Euro

^
Veranstalter
Heidegger-Museum und
der Martin-Heidegger-Stiftung
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken